Rat und Hilfe

Kopf-Hals-Krebs

Mit Selbsthilfe gegen die Angst: Es geht um die Betroffenen-Kompetenz

Etwa 50 von 100.000 Einwohnern erkranken jährlich an Krebs im Kopf-Hals-Bereich. Die Diagnose trifft die Patienten fast immer aus heiterem Himmel....

mehr

Selbsthilfe

Betroffenen den Rücken stärken – Patiententage helfen, die Krankheit besser zu bewältigen

 Im Klinikalltag und in der Praxis bleibt immer weniger Zeit für das persönliche Gespräch zwischen Arzt und Patient. Dadurch werden wichtige und...

mehr

Hilfe für die Haut

Pflege bei Strahlentherapie

Die Bestrahlung ist oft eine Option im Kampf gegen den Krebs und seine Folgen. Bei der Radiotherapie wird sichergestellt, dass der Tumor genügend...

mehr

Nachsorge

Wichtige Fragen – hilfreiche Antworten: Warum ist die Nachsorge sinnvoll?

 Allen Krebspatienten wird empfohlen, Nachsorge zu betreiben. Sie erstreckt sich meist über fünf Jahre und ist von größter Wichtigkeit. Darüber...

mehr

Selbsthilfe

Patientengruppen bei Hautkrebs – Nicht von jedem Flecken verrückt machen lassen

Mehr als 270.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Hautkrebs. Obwohl in letzter Zeit neue Therapieverfahren die Heilungschancen deutlich...

mehr

Soziale Leistungen

Kassen, Ämter und Sozialer Dienst – Wer weiß wo weiter?

Vor, während und nach der Krebstherapie müssen oft Anträge oder Formulare ausgefüllt werden. Ohne Sachverstand kann einiges schiefgehen, verzögert...

mehr

Familienhörbuch

Eine letzte Botschaft

Palliativpatienten die ein Audiohörbuch über ihr Leben aufnehmen. Klingt ungewöhnlich? Insbesondere für schwer kranke, junge Eltern bietet sich so...

mehr