Krebs und Therapie

Fortgeschrittener Brustkrebs

Seht die Signale!

Studien zeigen immer wieder, dass Brustkrebspatientinnen von einer engmaschigeren und damit womöglich effektiveren Betreuung profitieren. Ihr…

mehr

Kehlkopfkrebs

Neue OP-Methoden schonen die Stimmbänder

Tumoren im Bereich der Mundhöhle, des Rachens, der Nase oder des Halses kann man unter dem Begriff Kopf-Hals-Tumoren zusammenfassen. Mit jährlich über…

mehr

Brustkrebs beim Mann

Die unerwartete Krankheit

Brustkrebs bei Männern – gibt es das überhaupt? Ja, lautet die Antwort der Expert:innen, wenn auch sehr selten. Das Problem der Betroffenen:…

mehr

Non-Hodgkin-Lymphom

Gut aufgehoben in spezialisierter Versorgung

Das lymphatische System besteht aus den Lymphbahnen und den lymphatischen Organen, wie etwa den Lymphknoten. Sie sind bei Non-Hodgkin-Lymphomen am…

mehr

Onkologie

Standardtherapien bald Vergangenheit

Eine Krebsbehandlung für alle – dieses Modell hat ausgedient. Denn jeder Tumor ist so individuell wie der Mensch, in dem er wächst. Gleich mehrere…

mehr

Wiederkehrender Enddarmkrebs

OP und Zweitmeinung an großen Zentren?

Fortgeschrittene Tumoren im Enddarm flackern nach einer OP nicht selten wieder auf. Dann ist der Gang in ein großes, spezialisiertes Zentrum für…

mehr

Gebärmutterkörperkrebs

Erste Leitlinie für Patientinnen ist da!

Tumoren innerhalb der Gebärmutter sind die häufigste Krebsart der weiblichen Genitalien. Bei Diagnose ist die Ratlosigkeit zunächst groß. Erstmals…

mehr