Rat und Hilfe

Unterstützung

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

Die meisten Krebspatienten sind bei der Diagnose über 50 Jahre alt. Nur wenige trifft es in jungen Jahren. Deshalb steht die Versorgung für junge...

mehr

Lungenkrebs

Erfolgreich lernen, mit Lungenkrebs zu leben

Selbsthilfegruppen stärken Patienten und Angehörige. Bei den Treffen erfahren sie, wie andere Patienten mit der Krankheit zurechtkommen. Und sie...

mehr

Psychoonkologie

Sprechen hilft: So gelingt das Gespräch mit dem Behandler

Die Beziehung von Arzt und Patient ist bei einer Krebsdiagnose und Therapie immer besonders intensiv. Den Gesprächen mit dem Arzt kommt daher eine...

mehr

Selbsthilfe

Die Leukämie nicht alleine schultern: Betroffene – gute Ratgeber für den Alltag

Der Begriff Leukämie, der übersetzt „weißes Blut“ bedeutet, umfasst eine Vielzahl von Krebserkrankungen des blutbildenden Systems. Sie können sich...

mehr

Selbsthilfe

Wenn Patienten sich unsicher sind: Jeder hat das Recht auf Qualität und Information

Operationen, Chemotherapien, Bestrahlungen, Psychoonkologie und so weiter: Patienten steht ein ganzes Bündel im Kampf gegen den Krebs zur Verfügung....

mehr

Wissenschaft

Warum universitäre Krebsforschung für Patienten so wichtig ist

Mehr als 500.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu an Krebs. Etwa die Hälfte aller erwachsenen Krebspatienten können heute geheilt werden. Bei Kindern...

mehr

Immunschwächen

Infektionsschutz im Krankenhaus und zu Hause

Operationen, Chemotherapien und Bestrahlungen können bei Patienten mit Krebs das Immunsystem schwächen oder ganz außer Kraft setzen. Sie sind dann...

mehr