Menschen und Erfahrungen

Brustkrebs

Eine Ärztin als Krebspatientin: Feiern und reisen – für die Therapie blieb wenig Zeit

Marianne F. aus dem niedersächsischen Wolfenbüttel arbeitet im benachbarten Braunschweig seit 19 Jahren als Chirurgin in einer Klinik. Vor sieben...

mehr

Prostatakrebs

Selbsthilfe: Wie Mann und Frau gemeinsam zusammenarbeiten können

Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Stuttgart geht ungewöhnliche Wege. Lesen Sie, warum die Gruppe persönliche Gespräche noch vor Beginn der...

mehr

Unterstützung

Schlechte Prognose: Wer kann jetzt helfen?

Krebsdiagnosen werden als Katastrophen empfunden – besonders die mit einer schlechten Prognose. Das ist normal – für jeden Patienten, der davon...

mehr

Brustkrebs

Eine Ärztin als Krebspatientin: „Ich fühlte mich allein“

Dr. Christiane D. aus Hameln ist eine starke Frau. Sie ist seit 26 Jahren verheiratet, hat drei Kinder und arbeitet als niedergelassene Ärztin. Als...

mehr

Eine Ärztin als Krebspatientin

„Ehrlich gesagt: Angst vorm Brustkrebs hatte ich nicht wirklich“

Dr. Susanne B. arbeitet als Anästhesistin in einer Hamburger Klinik. Das war sie bereits, als vor drei Jahren die Diagnose kam – im Alter von 51...

mehr

Dickdarmkrebs

Der Arzt als Krebspatient: Wie die Krankheit mein Leben umkrempelt

Es kann jeden treffen. Das musste auch Dr. Klaus J. erfahren, als er vor sechs Jahren an Krebs erkrankte. Er arbeitet als Orthopäde in einer...

mehr

Lungenkrebs

Der Arzt als Krebspatient: Das Leben genießen – was denn sonst?

Karsten H. ist an Lungenkrebs erkrankt. Er arbeitet als Arzt in einem städtischen Klinikum in Hamburg. Hier berichtet er, wie seine Krankheit begann,...

mehr