Krebs und Therapie

Chronische lymphatische Leukämie

Behandlung erst bei fortgeschrittener Erkrankung

Sie ist die häufigste Leukämie-Erkrankung in der westlichen Welt – kurz CLL. In Deutschland erkranken rund 5.000 Menschen pro Jahr neu – wobei Männer...

mehr

Leberkrebs

Chirurgie als Mittel der Wahl

In Deutschland erkranken circa 8.600 Patienten jährlich an Leberkrebs. Männer sind etwas stärker betroffen als Frauen. Im Mittel erkranken Männer im...

mehr

Darmkrebs

Das familiäre Risiko abklären: Vorsicht ist immer besser als Nachsicht

36.000 Männer und 29.000 Frauen erkranken jedes Jahr an Darmkrebs. Bei etwa jeder vierten Diagnose findet sich eine familiäre Häufung. Seit 2002...

mehr

Prostatakrebs

Potenz und Kontinenz – Bewahren Sie die Ruhe!

Die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Männern ist das Prostatakarzinom. Und bei jeder Therapiebesprechung steht vor allem eine Frage im Raum:...

mehr

Brustkrebs

Aromatase-Hemmer – Mit Anti-Hormonen den Tumor ausbremsen

Moderne Diagnosetechniken haben in der Brustkrebs-Therapie den Weg eröffnet: Mit ihnen konnte nicht nur der Zusammenhang zwischen dem Hormonhaushalt...

mehr

Immuntherapie

Den Körper stärken gegen den Krebs

Das Immunsystem ist das Selbstverteidigungszentrum des Körpers. Seine Abwehrlinien funktionieren im ganzen Körper. Denn ohne seinen unermüdlichen...

mehr

Brustkrebs

Prognosefaktoren und Therapien

In Deutschland erkranken jährlich ungefähr 74.000 Frauen an Brustkrebs, fachsprachlich auch Mammakarzinom genannt. Das durchschnittliche...

mehr