Krebs und Therapie

Medikamente

Richtig verpackt – Wie Chemotherapeutika zum Krebs gelangen

Der Wirkstoff alleine ist meist noch kein Medikament. Das gilt für Schmerztabletten genauso wie für Chemotherapien. Die Wirkstoffe müssen erst gut...

mehr

CML

Eine gut zu behandelnde Leukämie

Sie ist eine seltene Bluterkrankung. In Deutschland erkranken ein bis zwei Erwachsene pro 100.000 Einwohner und Jahr. Bei der chronischen myeloischen...

mehr

Lungenkarzinom

Molekularbiologische Diagnostik gibt Sicherheit

Die Erkrankungszahlen bei Lungenkrebs steigen weltweit. Allein in Deutschland gibt es jährlich fast 54 000 neue Fälle. Die medizinische Forschung...

mehr

Prostatakrebs

Vier Ziele beim Prostatakarzinom: In Ruhe entscheiden

Bei Prostatakrebs haben die meisten Patienten ausreichend Zeit, um mit dem Arzt die weitere Vorgehensweise festzulegen und eine gute Wahl zu ...

mehr

Zervixkarzinom

Gebärmutterhalskrebs richtig behandeln

Aktuell erkranken rund 4500 Frauen an Gebärmutterhalskrebs. Die Zahl tödlich verlaufender Erkrankungen geht allerdings seit Jahrzehnten stark zurück....

mehr

Akute myeloische Leukämie

Behandlungsstrategie je nach Alter und Risiko auswählen

Allgemein wird die akute myeloische Leukämie als Blutkrebs bezeichnet. Doch diese bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems ist die häufigste...

mehr

Mastzellen sind Zellen der körpereigenen Abwehr. Sie haben Botenstoffe gespeichert wie Histamin und Heparin.

Viele Menschen kennen das: Symptome am ganzen Körper, die nicht recht zusammenpassen wollen. Die quälenden Beschwerden sind da, doch selbst viele...

mehr