Krebs und Therapie

Kolorektales Karzinom

Darmkrebs: Die verschiedenen chirurgischen Eingriffe im Überblick

In Deutschland erkranken rund 28.000 Frauen und 34.000 Männer jährlich an Dickdarmkrebs. Damit ist Darmkrebs derzeit bei Männern die dritthäufigste...

mehr

Leitlinien

Lungenkrebs: Wie eine Leitlinie entsteht

Befasst man sich mit dem Thema Krebstherapie, begegnet einem schnell und immer wieder der Begriff Leitlinie. Doch was genau ist eigentlich eine...

mehr

Pankreaskarzinom

Bauchspeicheldrüse in Gefahr: Schwierig, aber nicht aussichtslos

Die Diagnose stellen Mediziner rund 18.000-mal im Jahr. Der Bauchspeicheldrüsenkrebs, fachsprachlich Pankreaskarzinom, gilt als relativ bösartige...

mehr

Multiples Myelom

Vielfältige Behandlungsmöglichkeiten: Defekt im Knochenmark

Etwa 4.000 Menschen erkranken in Deutschland jedes Jahr an einem multiplen Myelom. Dabei handelt es sich um eine bösartige Erkrankung der...

mehr

Chronische myeloische Leukämie

Therapietreue ist zentral: Eine gute Prognose

Etwa 1.200 Menschen erkranken jährlich an chronischer myeloischer Leukämie, kurz CML. Sie ist eine Form des Blutkrebses. Die Prognose dieser...

mehr

Narkose

Kontrollierter Schlaf – ohne Träume

Was für Patienten heute selbstverständlich ist, war um das Jahr 1900 noch unvorstellbar: Operationen unter wirksamen Narkosen. Lesen Sie hier, was...

mehr

Brustkrebs

Brust erhalten ja oder nein – Leitlinien weisen den Weg

Nach der Diagnose Brustkrebs wünschen sich viele Frauen eine brust­erhaltende Operation. Lesen Sie in Perspektive Leben, wann diese Methode...

mehr