Krebs und Therapie

Immuntherapie

Den Körper stärken gegen den Krebs

Das Immunsystem ist das Selbstverteidigungszentrum des Körpers. Seine Abwehrlinien funktionieren im ganzen Körper. Denn ohne seinen unermüdlichen...

mehr

Brustkrebs

Prognosefaktoren und Therapien

In Deutschland erkranken jährlich ungefähr 74.000 Frauen an Brustkrebs, fachsprachlich auch Mammakarzinom genannt. Das durchschnittliche...

mehr

Non-Hodgkin-Lymphom

Ein Krebs mit vielen Gesichtern

Non-Hodgkin-Lymphom.  Mediziner fassen unter dem Begriff Non-Hodgkin-Lymphom Krebserkrankungen zusammen, die in bestimmten Zellen im lymphatischen...

mehr

Brustkrebs beim Mann

Eine seltene Diagnose – aber kein Zufall

Brustkrebs beim Mann.  In Deutschland erkranken jährlich etwa 500 Männer an Brustkrebs. Das durchschnittliche Erkrankungsalter liegt bei 69 Jahren....

mehr

Multiples Myelom

Angriff auf die Plasmazellen – Eine einzige Zelle genügt

Es handelt sich um eine bösartige Erkrankung der Plasmazellen im Knochenmark. Wie bei allen Krebserkrankungen entsteht dieser Knochenmarkkrebs meist...

mehr

Gliome

Der Krebs im Kopf – Größe und Lage sind entscheidend

Die Diagnose bei Hirntumoren lautet im medizinischen Fachbegriff häufig Astrozytom oder Glioblastom. Gliom ist der medizinische Überbegriff für diese...

mehr

Prostatakrebs

Von der Forschung heute schon profitieren

Zurzeit werden viele Studien mit neuen Medikamenten gegen bösartige Tumoren der Vorsteherdrüse durchgeführt. Lesen Sie hier, wie Sie als Betroffener...

mehr