Krebs und Therapie

Lungenkrebs

Bronchialkarzinom: Wichtige Fragen und hilfreiche Antworten

Jährlich erkranken rund 50.000 Menschen an dieser Krebsart. Das durchschnittliche Erkrankungsalter liegt bei etwa 68 Jahren. Eine der Hauptursachen...

mehr

Chronische myeloische Leukämie

Der Kampf, der nicht aufhört

Die chronische myeloische Leukämie (CML) ist eine seltene und zunächst vergleichsweise gutartige Krebserkrankung des Blutes. Aber: Wird sie nicht...

mehr

Leberkrebs

Chirurgie als Mittel der Wahl

In Deutschland erkranken circa 8.600 Patienten jährlich an Leberkrebs. Männer sind etwas stärker betroffen als Frauen. Im Mittel erkranken Männer im...

mehr

Supportivtherapie

Jegliche Extreme meiden: Das sollten Sie bei der Strahlentherapie (nicht) tun

Ruhe zu bewahren ist oft besser als blinder Aktionismus. Warum dieser weise Satz auch bei der Strahlentherapie gilt, lesen Sie in Perspektive LEBEN....

mehr

Supporttherapie

Wenn die Hände kribbeln, sind Bäder und Massagen erlaubt

Kribbeln in den Handflächen und Fußsohlen sind häufige Nebenwirkungen von Chemotherapien. Die Beschwerden können so stark sein, dass das Gefühl in...

mehr

Lungenkrebs

Mit molekulare Tests den Krebs zielgerichtet aufspüren

Ein Tumor auf dem Vormarsch. Allein in Deutschland erkranken jedes Jahr rund 35.000 Männer und 18.000 Frauen neu. Noch vor einigen Jahren war die...

mehr

Darmkrebs

Das familiäre Risiko abklären: Vorsicht ist immer besser als Nachsicht

36.000 Männer und 29.000 Frauen erkranken jedes Jahr an Darmkrebs. Bei etwa jeder vierten Diagnose findet sich eine familiäre Häufung. Seit 2002...

mehr