Krebs und Therapie

Schleimhäute

Chemotherapie: Nicht den Mund verbrennen!

Chemotherapien sind darauf ausgerichtet, Zellen anzugreifen, die sich gerade teilen. Weil sich die Zellen vieler Krebsarten sehr rasch und häufig...

mehr

Schmerztherapie

Supportivmedizin: Bitte Leiden vermeiden!

Ärzte müssen zunächst die Ursachen von Beschwerden genau untersuchen und verstehen. Erst dann können sie Schmerzen gut und sicher behandeln und so...

mehr

Multiples Myelom

Wenn Plasmazellen entarten: Behandlungsmöglichkeiten beim multiplen Myelom

Diese Tumorerkrankung ist selten. In Deutschland treten etwa vier Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner auf. Beim multiplen Myelom handelt es sich um...

mehr

Schilddrüse

Schilddrüsenkrebs – Radioaktives Jod im Einsatz

Die Krebserkrankung gilt als selten: In Deutschland sind fünf von 100.000 Menschen pro Jahr von Schilddrüsenkrebs betroffen. es gibt verschiedene...

mehr

Darmkrebs

Den Tumor im Visier

Jährlich erkranken deutschlandweit rund 60.000 Menschen. Männer sind etwas häufiger betroffen als Frauen. Der Darmkrebs gehört damit zu den häufigsten...

mehr

Nierenkrebs

Nierentumor: Präziser Eingriff mit Roboterhilfe

Das Nierenzellkarzinom gehört zu den häufigeren Tumoren bei Erwachsenen. Männer sind in Europa öfter als Frauen betroffen. Das mittlere...

mehr

Prostatakrebs

HIFU: Spezielle Behandlungsmethode bei Prostatakarzinom

Die Tendenz ist steigend: In Deutschland erkranken jährlich rund 65.000 Männer an Prostatakrebs. Die meisten sind zum Zeitpunkt der Diagnosestellung...

mehr