Krebs und Therapie

Gliome

Der Krebs im Kopf – Größe und Lage sind entscheidend

Die Diagnose bei Hirntumoren lautet im medizinischen Fachbegriff häufig Astrozytom oder Glioblastom. Gliom ist der medizinische Überbegriff für diese...

mehr

Prostatakrebs

Von der Forschung heute schon profitieren

Zurzeit werden viele Studien mit neuen Medikamenten gegen bösartige Tumoren der Vorsteherdrüse durchgeführt. Lesen Sie hier, wie Sie als Betroffener...

mehr

Nierenzellkarzinom

Wichtige Fragen rund um die Therapi

Der bösartige Tumor geht von den Nierenzellen aus und ist mit etwa 90 Prozent die häufigste Tumorerkrankung der Niere. Perspektive LEBEN klärt mit...

mehr

Akute lymphatische Leukämie

Drei Therapieschritte gegen den Krebs

Sie ist die häufigste Form der Leukämie im Kindesalter. Bei Erwachsenen tritt die Akute Lymphatische Leukämie, kurz ALL genannt, dagegen seltener...

mehr

Gebärmutterkrebs

Gute Heilungschancen bei früher Entdeckung

Das Uteruskarzinom ist ein bösartiger Tumor der Gebärmutter. Es tritt entweder als Gebärmutterhalskrebs oder als Gebärmutterkörperkrebs auf. Das ist...

mehr

Schilddrüsenkrebs

Operation, Bestrahlung und Tabletten – Behandlung von innen

Früher galt der Krebs als unheilbare Krankheit. Heutzutage haben viele Krebsarten ihren Schrecken weitgehend verloren – dank der medizinischen...

mehr

Prostatakrebs

Wahl der Operationsmethode: Klassisch oder durch das Schlüsselloch?

Die minimalinvasiven Operationen bei Prostatakrebs sind auf dem Vormarsch. Wann sie in Frage kommen und wie sie funktionieren.

mehr