Krebs und Therapie

Schmerztherapie

Supportivmedizin: Bitte Leiden vermeiden!

Ärzte müssen zunächst die Ursachen von Beschwerden genau untersuchen und verstehen. Erst dann können sie Schmerzen gut und sicher behandeln und so...

mehr

Lymphsystem

Lymphödeme müssen schnell und konsequent behandelt werden

Im Kampf gegen den Brustkrebs müssen oft Lymphknoten entfernt oder bestrahlt werden. Dies kann das Lymphsystem beschädigen und zum Stau der...

mehr

Schilddrüse

Schilddrüsenkrebs – Radioaktives Jod im Einsatz

Die Krebserkrankung gilt als selten: In Deutschland sind fünf von 100.000 Menschen pro Jahr von Schilddrüsenkrebs betroffen. es gibt verschiedene...

mehr

Darmkrebs

Den Tumor im Visier

Jährlich erkranken deutschlandweit rund 60.000 Menschen. Männer sind etwas häufiger betroffen als Frauen. Der Darmkrebs gehört damit zu den häufigsten...

mehr

Nierenkrebs

Nierentumor: Präziser Eingriff mit Roboterhilfe

Das Nierenzellkarzinom gehört zu den häufigeren Tumoren bei Erwachsenen. Männer sind in Europa öfter als Frauen betroffen. Das mittlere...

mehr

Prostatakrebs

HIFU: Spezielle Behandlungsmethode bei Prostatakarzinom

Die Tendenz ist steigend: In Deutschland erkranken jährlich rund 65.000 Männer an Prostatakrebs. Die meisten sind zum Zeitpunkt der Diagnosestellung...

mehr

Heilungschancen werden immer besser

Hodenkrebs: Behandlung und Nachsorge im Überblick

In Deutschland erkranken jährlich rund 8000 Männer. Zum Zeitpunkt der Dia­gnose sind sie meist zwischen 20 und 30 Jahre alt. Die Chance auf eine...

mehr