Krebs und Therapie

Mundhygiene

Während der Krebstherapie Entzündungen im Mund vorbeugen

Bei Bestrahlung und Chemotherapie klagen Patienten oft über Entzündungen und Verletzungen in Mund und Rachen. Eine richtige Pflege beugt diesen...

mehr

Gebärmutterhalskrebs

Immer weniger Erkrankungen

Die Zahl der Frauen, die an Gebärmutterhalskrebs erkranken, nimmt seit Jahrzehnten ab. Und diese Tendenz wird sich vermutlich weiter verstärken. Denn...

mehr

Prostatakrebs

Roboter-Diagnostik: Mit neuer Technik zu mehr Gewissheit

Besteht ein Verdacht auf ein Prostatakarzinom, muss das verdächtige Tumorgewebe genauer untersucht werden. Standard ist eine Gewebeentnahme mit einer...

mehr

Chronische lymphatische Leukämie

Behandlung erst bei fortgeschrittener Erkrankung

Sie ist die häufigste Leukämie-Erkrankung in der westlichen Welt – kurz CLL. In Deutschland erkranken rund 5.000 Menschen pro Jahr neu – wobei Männer...

mehr

Leberkrebs

Chirurgie als Mittel der Wahl

In Deutschland erkranken circa 8.600 Patienten jährlich an Leberkrebs. Männer sind etwas stärker betroffen als Frauen. Im Mittel erkranken Männer im...

mehr

Supportivtherapie

Jegliche Extreme meiden: Das sollten Sie bei der Strahlentherapie (nicht) tun

Ruhe zu bewahren ist oft besser als blinder Aktionismus. Warum dieser weise Satz auch bei der Strahlentherapie gilt, lesen Sie in Perspektive LEBEN....

mehr

Supporttherapie

Wenn die Hände kribbeln, sind Bäder und Massagen erlaubt

Kribbeln in den Handflächen und Fußsohlen sind häufige Nebenwirkungen von Chemotherapien. Die Beschwerden können so stark sein, dass das Gefühl in...

mehr