Krebs und Therapie

Chronische myeloische Leukämie

Eine Leukämie mit zunehmend besserer Prognose

Die gute Nachricht vorweg: Die Prognose der chronischen myeloischen Leukämie, kurz: CML, ist heute außerordentlich gut. Dank moderner Medikamente...

mehr

Nierenkrebs

Die Wahl der Waffen: Von der Operation bis zu zielgerichteten Medikamenten

Im Frühstadium verursacht diese Erkrankung meist keine Beschwerden. Das macht den Nierenkrebs so tückisch. Denn bleibt er zu lange unentdeckt, kann er...

mehr

Gehirntumoren

Maximale Sicherheit mit moderner Medizintechnik

Die Diagnose kommt meist völlig unvermittelt. Betroffene fragen sich, wie es nun weitergeht und – natürlich – welche Therapie auf sie zukommt....

mehr

Thrombosen

Verstopfte Gefäße: Das Risiko ernst nehmen!

Für Tumorpatienten gilt es ganz besonders darauf zu achten, dass ihr Blut gut im Fluß bleibt. Ihr Arzt kennt die Risiken und wird mit entsprechenden...

mehr

Speiseröhrenkrebs

Mit Spezial-Operationen den Tumor eindämmen

Jährlich erkranken in Deutschland daran etwa 11.000 Menschen. Die Krankheit tritt meist erst im höheren Lebensalter auf. Männer erkranken dreimal...

mehr

Besonderheit als Chance

Zielgerichtete Therapien bei Darmkrebs

Jedes Jahr wird in Deutschland bei mehr als 60.000 Menschen Darmkrebs diagnostiziert. Immer häufiger setzen Ärzte zielgerichtete Medikamente im Kampf...

mehr

Immunsystem nutzen

Mit neuen Medikamenten den Lungenkrebs attackieren

Jährlich erkranken rund 44.000 Menschen in Deutschland an Lungenkrebs. Die Erkrankungsraten bei Frauen steigen weiter an. Gleichzeitig verbessert...

mehr