Krebs und Therapie

Onkologie

Standardtherapien bald Vergangenheit

Eine Krebsbehandlung für alle – dieses Modell hat ausgedient. Denn jeder Tumor ist so individuell wie der Mensch, in dem er wächst. Gleich mehrere…

mehr

Wiederkehrender Enddarmkrebs

OP und Zweitmeinung an großen Zentren?

Fortgeschrittene Tumoren im Enddarm flackern nach einer OP nicht selten wieder auf. Dann ist der Gang in ein großes, spezialisiertes Zentrum für…

mehr

Punktgenaue Therapien

Es geht auch schonend

Karzinome der Vorsteherdrüse gehören zu den Krebsarten, die meist nur langsam wachsen und nicht immer eine sofortige Behandlung erfordern. Der Tumor…

mehr

Netzwerk gegen Darmkrebs

Jeder vermeidbare Tote ist einer zu viel

Das Netzwerk gegen Darmkrebs versucht, durch breite Aufklärung zur Vorsorge die Zahl der Krankheitsopfer zu senken. Und das mit Erfolg.

mehr

Wirkstoffverteilung

Krebs treffen, Körper schonen

Krebsmedikamente können verschiedene Wirkprinzipien haben, doch alle sollen bei guter Effektivität wenig Nebenwirkungen verursachen. Viele richten…

mehr

CML-Therapie

Lange und gut leben

Wie andere Formen der myeloproliferativen Neoplasien ist die chronische myeloische Leukämie, kurz CML, eine bösartige Erkrankung des Knochenmarks. Sie…

mehr

Röntgen, CT, MRT

Dem Krebs auf die Spur kommen

Je früher Krebs entdeckt und je genauer er untersucht wird, desto besser lässt er sich behandeln. Es gibt viele Krebsarten mit ganz unterschiedlichen…

mehr